Das bedeutet, dass ich mit deiner Erlaubnis den Beitrag für die Yoga-Stunde von deinem Konto abbuchen darf. So musst du keine Überweisung tätigen und kannst direkt mit deiner Yoga-Einheit loslegen, ohne dich noch um irgendwas kümmern zu müssen.